Was bedeutet Serienfertigung?

Im Gesamtbild der verschiedenen Produktionstypen ist die Serienfertigung zwischen der Einzelfertigung und der Massenfertigung angesiedelt. Der Name ist Programm: Die Serienfertigung beschreibt die gleichzeitige oder unmittelbar aufeinander folgende Produktion von gleichen oder gleichartigen Produkten. Ist die Herstellung eines Produkts fertiggestellt, folgt nach Umbau der Maschinen die Durchführung der nächsten Serie.

Greifbar wird diese Art der Fertigung mit einem Beispiel: Autohersteller produzieren in Serien. Ist das SUV-Modell formvollendet vom Fließband gerollt, wird die Anlage umgebaut und die Serie beginnt mit der Fertigung eines anderen bestimmten Modells, also eines gleichartigen Produkts mit wenig Unterschieden. Dieser Prozess dauert meist so lange, wie sich das jeweilige Produkt gewinnbringend am Markt verkaufen lässt.

diskrete-fertigung

Vorteile der Serienfertigung

Produkte in Serie zu fertigen, hat gleich mehrere attraktive Vorteile. Zum einen sorgen die gleichbleibenden Abläufe für eine höhere Qualität des Produkts. Zum anderen ist der Artikel für den Endkonsumenten günstiger, da die erforderlichen Maschinen besser ausgelastet, und die Materialien in größeren Abnahmemengen preiswerter sind. Außerdem gibt es auf dem Markt mehr Produkte. Zu den Nachteilen zählt, dass individuelle Anpassungen in der Serienfertigung nicht möglich sind.

Serienfertigung: Unterteilt in drei Kategorien

Innerhalb der Serienproduktion gibt es Unterschiede im Bezug auf die gefertigte Menge. Demnach ist von einer Kleinserienfertigung, auch Einzelfertigung genannt, die Rede, wenn im Monat unter 20 Stück produziert werden. Die Mittelserienfertigung liegt bei 20 bis 1000 Erzeugnisse pro Monat. Ab dann nennt sich die Herstellung Großserienfertigung. Ob große oder kleine Mengen: Ein passendes ERP-System vereinfacht das Herstellungsmanagement und zugehörige Prozesse.

Wir sind Ihnen bei der Wahl der richtigen Software gern behilflich. Kontaktieren Sie uns gern über das Kontaktformular oder mit einer Mail an [email protected].
Auch unser Sales-Team freut sich unter +49 212 230 35 200 über Ihre Anfrage.

TimeLine® ERP – A product of the TimeLine Business Solutions Group